Montag, 31. Mai 2010

"Tag des Wassers"




Wie auch im letzten Jahr, so gab es auch 2010 einen "Tag des Wassers" im Klärwerk Bad Doberan.
Wir konnten den Wasserlehrpfad nutzen, um unser Wissen über den Kreislauf und die Wiederaufbereitung des Wassers zu erweitern.

Toll war außerdem wieder, dass wir das Müllauto der Firma Nehlsen selbst bedienen durften!

In Experimenten wurde uns gezeigt, welche Schritte nötig sind, um Abwasser zu reinigen. Welche Tiere außer dem Frosch im Teich leben, konnten wir uns unter Mikroskopen ansehen.
Der "Tag des Wassers" war wieder sehr vielfältig und gelungen!

weitere Fotos sind HIER zu sehen.



Unser Schulgarten...

...hat sich verändert!

Die Oberstufe 3 hat im Rahmen eines Unterrichtsprojektes unsere Gartenlaube renoviert.

Unter dem Motto:"Die Gartenlaube bekommt ein neues Kleid" haben alle Schüler fleißig und mit viel Elan die Wände, Türen und Fensterläden abgeschliffen und neu gestrichen.

Damit auch alle genug Kraft und Energie hatten, haben 2 Schüler täglich leckere Pausensnacks zubereitet.

Nach einer Woche intensiverArbeit war es dann soweit- unsere Gartenlaube erstrahlte in frischen Farben und hat für die nächsten Jahre wieder einen guten Wetterschutz.









Freitag, 28. Mai 2010

"Noah und die Arche" - unsere Werkwoche





Vom 17. - 20. Mai 2010 fand unsere diesjährige Werkwoche statt.
In den verschiedenen Arbeitsgruppen entstanden Kulissen und Kostüme für die Theateraufführung "Noah und die Arche".

Herr Timm hatte in den Monaten zuvor mit seiner Interessengemeinschaft das Stück einstudiert und geprobt. Alle Schauspieler waren sehr aufgeregt!
Die Aufführung selbst war sehr gelungen! Besonders spannend war, dass ganz viele Kinder aus dem Publikum "mitspielen" konnten: sie durften die Tiere sein, die Noah auf seiner Arche beherbergte. Dazu wurden viele, viele Tiermasken gebastelt.
Zum Mittag gab es an diesem letzten Tag der Werkwoche etwas Besonderes: Herr Türk grillte Bratwurst für alle - und es gab ein tolles Salatbuffet!

Fotos von der Werkwoche gibt es HIER zu sehen!


Dienstag, 11. Mai 2010

Unsere Schulfahrt 2010 nach Greifswald - Wieck






Endlich ging es wieder für die ganze Schule auf Reisen! Unser Ziel war das "MaJuWi" in Greifswald - Wieck. Schon viele Tage vorher waren wir aufgeregt und neugierig! In den 5 Tagen unserer Reise erlebten wir jede Menge: wir besuchten die Stadt Stralsund mit dem schönen Meereskundemuseum, erlebten einen geführten Stadtrundgang in Greifswald, sahen uns die Tiere im Tierpark Greifswald an - und nutzten natürlich auch die schöne Umgebung in Wieck zum Spazierengehen und Spielen. Zu sehen gab es allerhand! So z.B. die schönen Kirchen der beiden Städte, den Fluß Ryck mit dem alten Hafen und das Pommersche Landesmuseum.
Ganz viele Fotos von unserer Schulfahrt sind HIER zu finden!