Donnerstag, 16. Dezember 2010

Tannenbaumschmücken





Unser Tannenbaum wurde in diesem Jahr kunterbunt geschmückt!
Herzen, Sterne, Engel, Stiefel entstanden an den vielen Basteltischen.
Da unser Baum immer sooo groß ist, musste Herr Kriesche wieder die größte Leiter anstellen, um etwas an die oberen Zweige zu hängen.



Noch mehr Fotos sind HIER zu finden!

Mittwoch, 15. Dezember 2010

Rostocker Weihnachtsmarkt 2010





Was für ein schöner Tag auf dem Rostocker Weihnachtsmarkt!
Zwar war es sehr kalt - aber mit Punsch und Leckereien wurde uns wieder warm!
Die mutigen Kinder, die sich trauten mit dem Riesenrad zu fahren, wurden mit einem tollen Blick über die Stadt belohnt!

Mehr Fotos vom Weihnachtsmarktbesuch sind HIER zu finden!

Unsere Herbstwoche - der "Eintopftag"




Und wie in jedem Jahr, so gab es auch 2010 einen zünftigen "Eintopftag" in unserer Schule.
Schon am Vortag zogen köstliche Düfte durch's Haus...
Wir konnten zusammen essen, ein bisschen klönen und Rezepte austauschen.


Fotos vom Tag sind HIER zu finden!

Besuch im Hansapark

Dienstag, 31. August 2010

Letzter Schultag!





Und wieder ist ein Schuljahr vergangen - und wir entließen unsere ältesten Schüler ins Arbeitsleben.
Für einige Abschluss-Schüler war der Abschied ganz schön schwer...und ein paar Kullertränen sind geflossen...
Aber die "Regenbogenschule" ist zum Glück immer offen für alle Besucher!

Mehr Fotos sind HIER zu finden!

Montag, 5. Juli 2010

17. Landesausscheid der Leichtathletik in Greifswald





Bei größter Hitze fand auch in diesem Jahr der Landesausscheid der Leichtathletik in Greifswald statt.
Teilnehmer aus unserer Schule waren:

Frank Hahn, Edgar Kindt, Julia Jabusch, Diana Schmidt, Cedrik Hensel, Annemarie Liermann, Sebastian Goehse, Toni & Dennis Schliep, Curth Kielmann und Maria May. Frau Scheutzow und Frau Sieg standen unserem Team als Trainerinnen hilfreich zur Seite.

Und die Ergebnisse waren prima!

Annemarie - 2.Platz im Weitsprung (3,21m)
Curth - 2.Platz im Weitsprung (4,57m)
Julia - 3.Platz im Schlagballweitwurf (19m)
Alle drei Sportler erhielten eine Medaille und eine Urkunde.

Cedrik hat es geschafft, 1 große Runde (400m!) zu laufen!!!
Sebastian traf als 6. beim 400m-Lauf im Ziel ein.
Diana und Maria schafften die 2 Runden des 800m-Laufs.

Allen Teilnehmern Gratulation zu ihren Leistungen - und ein Dankeschön dafür, dass sie unsere Schule vertreten haben!


Mehr Fotos gibt es HIER zu sehen!

Dienstag, 1. Juni 2010

Drachenbootrennen 2010








Zum ersten Mal nahmen wir am Drachenbootrennen der Rostocker Schulen in Schmarl teil. Bereits viele Wochen vorher wurde dazu kräftig "Trockentraining" betrieben, bevor es zum intensiven Training auf das Boot ging. Am 28.Mai war es soweit - wir fuhren mit der Mannschaft und einigen Zuschauer-Klassen nach Schmarl an den Warnow-Strand! Die Veranstaltung glich einem Volksfest, und die Stimmung war entsprechend fröhlich. Auch wenn unser Boot von den anderen Drachenbooten überholt wurde, so ließen sich unsere Mitstreiter nicht davon unterkriegen. Dabei sein ist alles! Und für 2011 wissen wir nun, welche Strapazen auf uns zukommen und können uns noch besser darauf vorbereiten!Vielen Dank an Frau Sass und Herrn Beyer für die Organisation und Durchführung dieser Aktion! Es hat allen sehr viel Spaß gemacht!
Viele tolle Fotos gibt es HIER zu sehen!




Montag, 31. Mai 2010

"Tag des Wassers"




Wie auch im letzten Jahr, so gab es auch 2010 einen "Tag des Wassers" im Klärwerk Bad Doberan.
Wir konnten den Wasserlehrpfad nutzen, um unser Wissen über den Kreislauf und die Wiederaufbereitung des Wassers zu erweitern.

Toll war außerdem wieder, dass wir das Müllauto der Firma Nehlsen selbst bedienen durften!

In Experimenten wurde uns gezeigt, welche Schritte nötig sind, um Abwasser zu reinigen. Welche Tiere außer dem Frosch im Teich leben, konnten wir uns unter Mikroskopen ansehen.
Der "Tag des Wassers" war wieder sehr vielfältig und gelungen!

weitere Fotos sind HIER zu sehen.



Unser Schulgarten...

...hat sich verändert!

Die Oberstufe 3 hat im Rahmen eines Unterrichtsprojektes unsere Gartenlaube renoviert.

Unter dem Motto:"Die Gartenlaube bekommt ein neues Kleid" haben alle Schüler fleißig und mit viel Elan die Wände, Türen und Fensterläden abgeschliffen und neu gestrichen.

Damit auch alle genug Kraft und Energie hatten, haben 2 Schüler täglich leckere Pausensnacks zubereitet.

Nach einer Woche intensiverArbeit war es dann soweit- unsere Gartenlaube erstrahlte in frischen Farben und hat für die nächsten Jahre wieder einen guten Wetterschutz.









Freitag, 28. Mai 2010

"Noah und die Arche" - unsere Werkwoche





Vom 17. - 20. Mai 2010 fand unsere diesjährige Werkwoche statt.
In den verschiedenen Arbeitsgruppen entstanden Kulissen und Kostüme für die Theateraufführung "Noah und die Arche".

Herr Timm hatte in den Monaten zuvor mit seiner Interessengemeinschaft das Stück einstudiert und geprobt. Alle Schauspieler waren sehr aufgeregt!
Die Aufführung selbst war sehr gelungen! Besonders spannend war, dass ganz viele Kinder aus dem Publikum "mitspielen" konnten: sie durften die Tiere sein, die Noah auf seiner Arche beherbergte. Dazu wurden viele, viele Tiermasken gebastelt.
Zum Mittag gab es an diesem letzten Tag der Werkwoche etwas Besonderes: Herr Türk grillte Bratwurst für alle - und es gab ein tolles Salatbuffet!

Fotos von der Werkwoche gibt es HIER zu sehen!


Dienstag, 11. Mai 2010

Unsere Schulfahrt 2010 nach Greifswald - Wieck






Endlich ging es wieder für die ganze Schule auf Reisen! Unser Ziel war das "MaJuWi" in Greifswald - Wieck. Schon viele Tage vorher waren wir aufgeregt und neugierig! In den 5 Tagen unserer Reise erlebten wir jede Menge: wir besuchten die Stadt Stralsund mit dem schönen Meereskundemuseum, erlebten einen geführten Stadtrundgang in Greifswald, sahen uns die Tiere im Tierpark Greifswald an - und nutzten natürlich auch die schöne Umgebung in Wieck zum Spazierengehen und Spielen. Zu sehen gab es allerhand! So z.B. die schönen Kirchen der beiden Städte, den Fluß Ryck mit dem alten Hafen und das Pommersche Landesmuseum.
Ganz viele Fotos von unserer Schulfahrt sind HIER zu finden!



Freitag, 26. März 2010

Spieletag





In unserer Osterwoche nutzten wir einen Tag zum gemeinsamen Spielen. In der Turnhalle konnten alle möglichen Gesellschaftsspiele ausprobiert und gespielt werden! Und endlich schien auch die Sonne wieder so warm, dass wir unsere Spielgeräte wieder auspacken konnten!

Noch mehr Fotos vom Spieletag sind HIER zu finden!

Gemeinsames Oster-Singen




In der Woche vor den Osterferien trafen wir uns in der Turnhalle zum gemeinsamen Oster-Singen. Es wurde getanzt, gesungen und zugehört - und gemeinsam wieder die traditionellen Frühlingslieder zu singen, bereitete allen Kleinen & Großen wieder viel Freude.



Mehr Fotos vom Ostersingen sind HIER zu finden!

Dienstag, 23. Februar 2010

Fasching!



Die Unterstufen- und Mittelstufenklassen von Frau Heise und Frau Sieg feierten in diesem Jahr das Faschingsfest im "Pandino"-Indoor-Spielplatz in Bargeshagen.
Alle hatten ihren Spaß beim Tanzen mit dem Pandabären und beim Ausprobieren der Spielgeräte.
Zum Mittag gab es für alle leckere Pommes frites mit Würstchen!

Noch mehr Fotos sind HIER zu sehen!

Hilfe für die Erdbebenopfer von Haiti




Auch unsere Schule unterstützte mit einer Spende (400 Euro) die Opfer des schweren Erdbebens von Haiti. Die Mittelstufenklasse von Frau Sieg warb mit einem Spendenaufruf im Wohngebiet Buchenberg für einen Kuchenbasar, der am 29.Januar an unserer Schule durchgeführt wurde. Vielen Dank den vielen Eltern, die unsere Aktion mit leckeren Kuchen unterstützten!

Montag, 11. Januar 2010

Winterfreuden!







Das anhaltende Winterwetter im Januar kam uns sehr gelegen, konnten wir doch endlich unsere Schlitten herausholen!
Der Buchenberg eignet sich hervorragend zum Schlittenfahren - und alle hatten ihren Spaß!

Donnerstag, 7. Januar 2010

Unser Neujahrsfest



Eine gute Tradition ist es, das neue Jahr mit einem Feuerwerk, einem schönen Konzert und leckerem Neujahrsbrunch zu begrüßen. Diesmal sangen Carla und Jana uns tolle Lieder vor! Einige davon kannten auch wir, so dass wir mit einstimmen konnten - und sehr viel Spaß hatten. Der Neujahrsbrunch war wieder eine Augenweide und ein Gaumenschmaus...

Viel mehr Bilder vom Tag gibt es HIER zu sehen!